von 329 bis 5500

Wanderreise - Altmühltal Panoramaweg 5 Tage - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.09.2021 - 01.10.2021
Preis:
ab 329 € p.P.

5- tägige Wanderreise ab Treuchtlingen bis Eichstätt inkl. Gepäcktransfer. Wandertour Gesamtlänge ca. 54 km.

Wo Bayern am schönsten ist
Auf Ihrer Wanderung entlang des Altmühltal-Panoramaweges begleiten Sie schroffe Dolomit Felsen, sonnenüberflutete Wacholderheiden, sanfte Flusstäler und ausgedehnte Wälder. Der Naturpark Altmühltal ist vor allem wegen seines romantischen Landschaftsbildes bekannt und somit prädestiniert für eine gemütliche Wanderwoche inmitten der ursprünglichen Natur. Dazu kommt eine geschichtsträchtige Kulturlandschaft: Mächtige Wallanlagen, rekonstruierte Kastelle und spektakuläre Schatzfunde sind Zeugnisse aus der Zeit der Kelten und Römer. Adelsgeschlechter errichteten Burgen und Schlösser, Fürstbischöfe prächtige Kirchen und Klöster. Auch kulinarisch kommen Sie im Altmühltal voll auf Ihre Kosten: Von würzigen Wurstspezialitäten bis zum regionalen Hopfen, in Form von zahlreichen wohlschmeckenden Biersorten. Der Altmühltal Panoramaweg ist ein zertifizierter Qualitätswanderweg in Bayern.

Details zum Altmühltal Panoramaweg
Passionierte Wanderer kommen am Altmühltal Panoramaweg ebenso auf ihre Kosten wie Wander-Neulinge und Familien. Die Wanderreise durch den Naturpark Altmühltal hält jede Menge Höhepunkte bereit: zum Beispiel das malerische Eichstätt mit der Williamsburg und seinen verträumten Gassen. Von der bayerischen Gemütlichkeit ganz zu schweigen, die Sie in den Biergärten und Almen hautnah spüren.

Die Highlights des Panoramawegs auf einen Blick:

  • Deutscher Qualitätswanderweg: Der Altmühltal Panoramaweg zählt aufgrund der hohen Qualität, der durchgängigen Beschilderung und der herrlichen Streckenführung zu den besten Wanderwegen Deutschlands.
  • Abwechslungsreiche Natur: Fast fühlt es sich an, als wanderten Sie gleich durch mehrere verschiedene Regionen, denn im Altmühltal wechseln sich schroffe Felslandschaften mit Flusstälern, Wäldern und Heiden ab.
  • Bestens für Kinder geeignet: Die täglichen Touren durch das Altmühltal führen auf guten Wanderwegen entlang und sind technisch einfach zu bewältigen. Darum macht auch Kindern der Wanderurlaub in Bayern richtig Spaß!
  • Burgen & Schlösser: Natur trifft im Altmühltal auf Kultur – die zahlreichen Burgen und Schlösser bringen Abwechslung in die Wandertage.


Tourencharakter
Einfache Wandertouren auf guten Wanderwegen. Für die täglichen Touren ist eine gute Grundkondition mitzubringen. Die Wanderungen sind technisch einfach und ohne Schwierigkeiten zu bewältigen. Für die längeren Wandertage gibt es Abkürzungsmöglichkeiten, bzw. ist die Überbrückung von Teilstücken mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Treuchtlingen
Das idyllische Altmühlstädtchen Treuchtlingen liegt zentral im Naturpark Altmühltal, dem zweitgrößten Naturpark Deutschlands. Nutzen Sie den Anreisetag für ein entspanntes Bad in der bekannten Altmühltherme.
Parken: beschränkte Anzahl Hotelparkplätze, ca. EUR 5,–/Tag, keine Vorreservierung möglich. Kostenlose Parkplätze am Bahnhof Treuchtlingen.
Übernachtung: z.B. Stadthof Treuchtlingen

2. Tag: Treuchtlingen - Pappenheim/Umgebung, Wandertour ca. 14 km, ca. 4 h
Mit Blick auf die Altmühl, die sich in vielen Windungen durch das Tal schlängelt, geht es über die Teufelskanzel in Richtung mittelalterliches Pappenheim. Über den Aussichtspunkt Hollerstein steigen Sie wieder hinab zur Altmühl und wandern gemütlich entlang des Flusslaufs in Ihren Zielort, wo Sie die imposante Burg, Sitz der ehemaligen Reichserbmarschälle, empfängt.
Übernachtung: z.B. Hotel Sonne

3. Tag: Pappenheim/Umgebung - Dollnstein/Umgebung, Wandertour ca. 25 km, ca. 5-6,5 h
Über einen aussichtsreichen Höhenweg wandern Sie nach Solnhofen, dem Abbauort des berühmten Solnhofer Plattenkalkes und Fundort von über 140 Millionen Jahre alten Fossilien. Bald darauf erwartet Sie ein traumhaftes und sehr beliebtes Fotomotiv: das Naturdenkmal „Zwölf Apostel“, schroffe Kalksteinfelsen eingebettet in Wacholderheiden. Ihre Wanderung führt Sie nach Dollnstein ins Urdonautal.
Übernachtung: z.B. Hotel Kirchenschmied

4. Tag: Dollnstein/Umgebung - Eichstätt, Wandertour ca. 15 km, ca. 5 h
Sie passieren das Geodenkmal „Burgsteinfelsen“ und wandern durch Wald- und Wacholderheiden und in späterer Folge auf einem aussichtsreichen Höhenweg bis Eichstätt. Überragt von der Willibaldsburg ist die Bischofsstadt ein barockes Gesamtkunstwerk mit repräsentativen Bauten sowie verträumten Gassen.
Übernachtung: z.B. Hotel Adler

5. Tag: Abreise oder Verlängerung
Rückfahrt nach Treuchtlingen per Bahn, von Eichstätt ca. 30 Minuten. (Nicht im Reisepreis beinhaltet).

Weitere Informationen
Vorteil ACE-Mitglieder + Verwandte + Freunde: 3 % Clubbonus. Überweisung im Monat nach Reiserückkehr. Die ACE-Preise gelten für Sie und alle Verwandte und Freunde, die Sie auf Ihre Reise anmelden.
Kinderermäßigung: Bei 2 Vollzahlern im Doppelzimmer 1 Kind bis 6 Jahre frei (Kindersitz frei), bis 11,9 Jahre 50 % Ermäßigung, bis 15 Jahre 25 % Ermäßigung.
Kilometer-Angaben: Beachten Sie bitte, dass die Kilometer-Angaben je nach Lage der Hotels und der gewählten Routenführung variieren können.
Anreise mit der Bahn auf Wunsch:
Information Bahn-Sparpreis: Zugbindung mit Sitzplatzreservierung, limitiertes Kontingent. Buchung auf Anfrage. Bei Stornierung Stornokosten 100% für Bahnanteil.
Information Bahn-Flexpreis: Keine Zugbindung - freie Zugwahl mit Sitzplatzreservierung. Bei Stornierung Stornokosten laut ACE-Reisebedingungen.
Mobilitätseinschränkungen: Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen nur bedingt geeignet. Sollten Sie detaillierte Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren sie bitte das ACE-Reisebüro.
Reisepapiere: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Gesundheit: Für Deutschland liegen keine besonderen Gesundheitshinweise vor.
Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-/Reiseabbruch-Versicherung. Im Ausland wird eine Auslandsreisekrankenversicherung empfohlen.
Anzahlung: 20 % des Reisepreises nach Erhalt der Bestätigung/Rechnung/Sicherungsschein.
Restzahlung: 1 Monat vor Reisebeginn.
Reiserücktritt: Gegen Zahlung der folg. Stornokosten können Sie von der Reise zurücktreten: bis 49. Tag vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises, 48.-30. Tag 30 % des Reisepreises, 29.-22. Tag 45 % des Reisepreises, 21. -8. Tag vor Reiseantritt 65 % des Reisepreises, ab dem 7. Tag vor Reiseantritt sowie bei Nichtantritt der Reise 85 % des Reisepreises. Beachten Sie bitte die Ausnahme beim Bahn-Sparpreis oder Flugpreisen = 100 % Stornokosten.
Reiseveranstalter: ACE-Wirtschaftsdienst GmbH, 70369 Stuttgart
Änderungen im Verlauf sowie der Zwischenverkauf sind vorbehalten.

Weitere Wanderreisen finden Sie hier

  • 4 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline


Nicht enthalten

  • Kurtaxe, soweit fällig
  • Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Verkürzung der Etappen

Altmühltal Panoramaweg
Details
  • Doppelzimmer
    329 €
  • Einzelzimmer
    448 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen | Preis pro Person
  • Zusatznächte Treuchtlingen Doppelzimmer
    59 €
  • Zusatznächte Treuchtlingen Einzelzimmer
    98 €
  • Zusatznächte Eichstätt Doppelzimmer
    65 €
  • Zusatznächte Eichstätt Einzelzimmer
    104 €
  • Zusatznächte Eichstätt Doppelzimmer
    69 €
  • Zusatznächte Eichstätt Einzelzimmer
    108 €
Altmühltal Panoramaweg

Kategorie: Mittelklassehotels und Gasthöfe