von 249 bis 5500

Stern-Radtour - Neusiedler See im Burgenland 8 Tage - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.06.2021 - 08.06.2021
Preis:
ab 758 € p.P.

8- tägige Radreise ab Standort Rust im 4*- Seehotel Rust in Rust/Neusiedler See. Radtour ca. 232 km. Leihrad und E-Bike buchbar.

 

Der Neusiedler See und seine Sehenswürdigkeiten

Der ADFC in Bremen bedachte den Radweg um den ca. 45 Kilometer langen Neusiedlersee mit der höchsten Auszeichnung: 5 Sterne und somit die Bestnote für diesen Radweg, ca. 1 Autostunde südöstlich von Wien. Eben und abseits des Autoverkehrs radeln Sie zu interessanten Sehenswürdigkeiten (Schlösser, Wallfahrtskirchen), durch Österreichs 1. Naturschutzgebiet "Lange Lacke" und durch heimelige Weinbauorte. Die Region konnte sich ihr Ursprünglichkeit bewahren.


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Rust
Individuelle Anreise an den Neusiedler See, ins 4-Sterne-Superior Seehotel nach Rust, einem kleinen, mittelalterlichen Städtchen mit kaum tausend Einwohnern. Ausgabe der Leihräder (falls gebucht).
Parken: Parkplatz (unbewacht) beim Hotel.

2. Tag: Ausflug Sopron/Ödenburg, Radtour ca. 37 km
Auf dem See-Radweg radeln Sie durch Weingärten nach Mörbisch und weiter zur ungarischen Grenze (12 km). In Ungarn folgen Sie dem Radweg nach Balf und auf einer Nebenstraße erreichen Sie schließlich Sopron, die Hauptstadt Westungarns mit sehr schön revitalisierter Altstadt. Anschließend auf gleichem Weg zurück zum Hotel.

3. Tag: Ausflug Oggau, Radtour ca. 34 km
Die besten Rotweine Österreichs kommen von hier. Auf dem See-Radweg radeln Sie durch Weingärten, mit schönen Aussichten über den See, in den historischen Markt Oggau, dem Ziel zahlreicher Weinkenner aus ganz Europa. In diversen Straußenwirtschaften (Heurigen) werden diese Weine von den Winzern kostengünstig angeboten. Weiter geht es wieder auf dem See-Radweg durch die Oggauer Heide und zurück nach Rust.

4. Tag: Ausflug Illmitz/Lange Lacke, Radtour ca. 43 km
Per Rad geht es zunächst nach Mörbisch und dann mit der Fähre (50 Min., inklusive) nach Illmitz. Auf dem See-Radweg radeln Sie anschließend "in die Hölle" und über die "Lange Lacke" zurück nach Illmitz. Retour per Fähre (inklusive) wieder über den See und weiter mit dem Rad ins Hotel.

5. Tag: Ausflug Eisenstadt, Radtour ca. 43 km
Heute geht es wieder auf dem See-Radweg, vorbei an Oggau, nach Schützen und von dort mit der Bahn (4€ inkl. Rad p.P. , im Stundentakt, Fahrzeit 12 Min.) ins nahe Eisenstadt. Besichtigung des prächtigen Fürstenschlosses der Eszterhazy. Zurück wieder auf dem gleichen Weg per Bahn (inklusive) und Rad nach Rust. Oder 
Aktivtour: Gesamte Strecke h&r per Rad + 16km.

6. Tag: Ausflug Neusidl, Radtour ca. 55 km
Zum Hauptort und Namensgeber des Sees radeln Sie wieder auf dem See-Radweg in die Oggauer Heide, durch die Weinbauorte Donnerskirchen und Purbach bis nach Neusiedl (Kalvarienberg, Burgruine, Heimatmuseum). Zurück mit der Bahn (Fahrzeit ca. 16 Minuten, im Stundentakt, 4,50 € p.P. mit Rad) bis Donnerskirchen und per Rad ins Hotel. Oder
Aktivtour: Gesamte Strecke h&r per Rad + 22 km. 

7. Tag: Ausflug Römersteinbruch St. Margareten, Radtour 20 km
Sie radeln auf dem See-Radweg durch den Gemeindewald und dann ganz leicht hügelig zum Römersteinbruch und weiter in die Weinbaugemeinde St. Margareten mit seinem historischen Zentrum. Hier nisten die meisten Störche in Österreich. Anschließend zurück ins Hotel nach Rust. Auf Grund der kurzen Radtour haben Sie die Möglichkeit, noch einmal alle Annehmlichkeiten Ihres Hotels zu genießen. 

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.


Weitere Informationen

Vorteil ACE-Mitglieder + Verwandte + Freunde: 3 % Clubbonus. Überweisung im Monat nach Reiserückkehr. Die ACE-Preise gelten für Sie und alle Verwandte und Freunde, die Sie auf Ihre Reise anmelden.
Kinderermäßigung: Bei 2 Vollzahlern im Doppelzimmer 1 Kind bis 6 Jahre frei (Kindersitz frei), bis 11,9 Jahre 50 % Ermäßigung, bis 15 Jahre 25 % Ermäßigung.
Kilometer-Angaben: Beachten Sie bitte, dass die Kilometer-Angaben je nach Lage der Hotels und der gewählten Routenführung variieren können.
Leihräder: Qualitätsräder sorgen mit einer guten Wartung für eine pannenfreie Radtour. 7-Gänge mit Nabenschaltung, Breitsitz. Auf Wunsch stellen wir auch 21-Gang-Räder (Freilauf) ohne Aufpreis bereit (bitte bei Buchung angeben). Weiters inklusive: beidseitige Satteltasche /1 pro Person - auch bei kundeneigenen Rädern sowie 1,5 l Mineralwasser bei Radausgabe.
Mitnahme eigener Räder: ist möglich aber es wird seitens des Veranstalters keine Haftung bei Schäden während der gesamten Reise übernommen.
Anreise mit der Bahn auf Wunsch:
Information Bahn-Sparpreis: Zugbindung mit Sitzplatzreservierung, limitiertes Kontingent. Buchung auf Anfrage. Bei Stornierung Stornokosten 100% für Bahnanteil.
Information Bahn-Flexpreis: Keine Zugbindung - freie Zugwahl mit Sitzplatzreservierung. Bei Stornierung Stornokosten laut ACE-Reisebedingungen.
Mobilitätseinschränkungen: Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseingschränkungen nur bedingt geeignet. Sollten Sie detaillierte Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren sie bitte das ACE-Reisbüro.
Reisepapiere: Deutsche, österreichische und schweizer Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Gesundheit: Für Österreich, Deutschland und Schweiz liegen keine besonderen Gesundheitshinweise vor.
Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-/Reiseabbruch-Versicherung. Im Ausland wird eine Auslandsreisekrankenversicherung empfohlen.
Anzahlung: 20 % des Reisepreises nach Erhalt der Bestätigung/Rechnung/Sicherungsschein.
Restzahlung: 1 Monat vor Reisebeginn.
Reiserücktritt: Gegen Zahlung der folg. Stornokosten können Sie von der Reise zurücktreten: bis 49. Tag vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises, 48.-30. Tag 30 % des Reisepreises, 29.-22. Tag 45 % des Reisepreises, 21. -8. Tag vor Reiseantritt 65 % des Reisepreises, ab dem 7. Tag vor Reiseantritt sowie bei Nichtantritt der Reise 85 % des Reisepreises. Beachten Sie bitte die Ausnahme beim Bahn-Sparpreis oder Flugpreisen = 100 % Stornokosten.
Reiseveranstalter: ACE-Wirtschaftsdienst GmbH, 70369 Stuttgart

Änderungen im Verlauf sowie der Zwischenverkauf sind vorbehalten.

  • 7x  Übernachtungen im Seehotel inkl. Frühstücksbüffet wie beschrieben
  • 7x 4-Gang Abendessen (Buffetform oder serviert)
  • Privatparkplatz unbewacht
  • Freie Benutzung der lichtdurchfluteten Wellness-Oase
  • 2 Fährfahrten laut Programm inkl. Rad
  • Führung Schloss Esterházy
  • Satteltaschen-Verleih, auch bei kundeneigenen Rädern
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • 7-Tage-Service-Telefon

 
Nicht eingeschlossen:
 

  • Kurtaxe (zahlbar vor Ort): 1,50 € pro Person und Nacht.
  • Eintrittsgelder und weitere persönliche Ausgaben.

4*- Seehotel Rust
 
Details
  • Doppelzimmer
    758 €
  • Einzelzimmer
    906 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen | Preis pro Person
  • Leihrad ab 16.06.2021 verfügbar
    72 €
  • E-Bike ab 16.06.2021 verfügbar
    100 €
4*- Seehotel Rust
 

Das komfortable und moderne Ferienhotel liegt ruhig, direkt am Neusiedler See mit eigener Badebucht. Ins Ortszentrum von Rust sind es nur ca. 150 m.

2 Restaurants, eine gemütliche Terrasse sowie eine Lobby mit Bar und Café laden zum Verweilen ein. In der 4.000 m² großen Gartenanlage mit Badebucht direkt am See stehen ausreichend Sonnenliegen zur Verfügung. Ebenso bietet das Hotel eine Wellnessoase mit Hallenbad (90 m²), Dampfbad, Sauna, Infrarotkabine, Wärmebank, Nebeleisgrotte, Erlebnisduschen und einen angrenzenden Ruhebereich sowie einen Fitnessraum. Solarium & Massagen und div. Freizeitaktivitäten gegen Gebühr.

Zimmer:
Sie nächtigen in gemütlichen Klassikzimmern (ca. 20 m²); nur zT mit Balkon. Ausstattung: Bad oder Dusche/WC, Fön, Radio, Kabel TV/Radio, Telefon, W-Lan, Minibar, Safe und Klimaanlage.

Gastro:
Täglich großes Frühstücksbuffet und abends 3-Gang Menü mit Salatbuffet
inklusive oder Dinnerbuffet. Gekocht wird großteils mit Produkten der Region.

Evtl. Öffnung/Schließzeiten gesonderte Änderungen bzgl. Corona im Hotelangebot (z.B. Frühstücksbuffet) entnehmen Sie bitte der Hotel-Homepage.

Wenn der Wellnessbereich aufgrund der Regierungsanordnungen geschlossen/nur eingeschränkt nutzbar ist, handelt es sich um höhere Gewalt (vom Hotel oder Reiseveranstalter leider nicht beeinflussbar) und daher ist eine Kompensation ausgeschlossen.